Donnerstag, 30. November 2017

Fertig: Kalender 2018

Lieber spät als nie: 
mein Kalender für 2018
Diesmal kein kleiner Moleskine, wie in den ganzen letzten Jahren, denn große Kinder haben auch mehr Termine und oftmals fehlte mir doch der Platz. Darum wird mich dieses Jahr ein etwas größerer Kalender von Leuchtturm* begleiten, den gibt es auch in vielen wunderschönen Farben. Und er ist ähnlich aufgebaut wie meine bisherigen Kalender, denn ich brauche immer eine leere Seite neben der Woche für Notizen. Gut gefällt mir auch, dass es zwei Lesezeichen gibt, so dass man den hinteren Teil mit ebenfalls viel Platz für Listen (Ich liebe Listen!) nutzen und wiederfinden kann. Praktischerweise gibt es zu jeder Kalenderfarbe die passende selbstklebende Stifteschlaufe*, weshalb er diesmal auch nicht benäht, sondern lediglich beplottet wurde. Ganz schlicht!

Und was habt ihr nächstes Jahr für einen Kalender? Tut ihr euch auch immer so schwer, euch für einen zu entscheiden und bleibt lieber immer beim gleichen?

LG von Caro

PS:
Wer sich aber gerne eine Hülle für seinen Kalender nähen möchte, dem empfehle ich nochmal mein Tutorial:
"So geht das: Kalenderhülle nähen für den kleinen Moleskine, mit Stiftelasche"

*amazon Partner-link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen