Dienstag, 14. Februar 2017

Asanoha Portemonaie

2014 hab ich mir zuletzt ein Portemonaie genäht, aus lange gehütetem Schweinchenwachstuch von Kokka (ihr erinnert euch? Schwein gehabt) und ich mag es noch immer sehr, aber ... ich fand, es wurde mal wieder Zeit für ein Neues. Und schon lange stand auf meiner Liste ein "Reini" aus dem wunderschönen japanischen Wachstuch von Kiseki, bei dem ich noch immer leichtes Herzklopfen bekomme, wenn ich ihn anschneide (Oh Gott, der ist so teuer, bloß keinen Fehler machen, hoffentlich wird es etwas).
Gefüttert habe ich es diesmal mit Faltenbalg (auch so ein Lieblingsstoff, unzerstörbar, tolle Optik, passt einfach zu allem) und wie immer nur zwei Kartenfächer genäht, da es mir sonst zu dick wird. Das Nähen ging super, aber beim Wachstuch empfiehlt sich unbedingt ein Teflonfuß um ihn schön abzusteppen.
Zum Glück hatte ich mir einige Kniffe und Tricks an den Rand des eBooks geschrieben, denn es ist ja doch schon etwas her, dass ich es zuletzt genäht habe. Übrigens sind Wachstuch und Faltenbalg so stabil, dass man keinerlei Verstärkung der Stoffe benötigt.

Ist es nicht wunderschön?
Schnitt: Reini
Stoff außen: Wachstuch "Asanoha" von Kiseki
Stoff innen: Faltenbalg von Stoff am Stück
Schnappverschluß: Stoffmarkt
Reißverschluss: metallisierender EndlosRV von Machwerk


LG von Caro

Kommentare:

  1. Oh ja, es ist wunderschön. Und das Muster passt so perfekt aufeinander, toll!
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön trifft es genau.
    Die Stoffe passen prima zueinander und du glaubst gar nicht, wie sehr ich es gern mal anfassen möchte, weil mich die Materialien so neugierig machen.

    Viele Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich toll geworden! :D
    Ich habe ja auch schon zwei Portemonaies genäht... und jedes Mal dachte ich: Das muss jetzt erstmal reichen! Aber ... es liegt schon wieder ein neuer Verschluss herum. Also gibts vielleicht doch bald noch ein neues Portemonaie für mich. Dann auch gern aus so tollem Wachstuch wie deins!

    AntwortenLöschen
  4. das sieht wirklich toll aus..
    der Stoff gefällt mir auch sehr gut
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen