Seiten

Freitag, 12. Februar 2016

12 von 12 - Februar 2016

Guten Morgen!
Nur sehr ungern habe ich heute morgen mein gemütliches Bett verlassen, viel lieber hätte ich mich wieder zurück unter die Decke gekuschelt und weitergelesen.
 Aber es nütze alles nichts: Brote wollten geschmiert werden, wo ist eigentlich meine Lieblingssporthose? Kannst Du noch schnell den Test unterschreiben? Vergiss nicht, dass Du nachher direkt zum Friseur gehst! Wann ist eigentlich die Party heute abend? Tschüss, bis heute Mittag!
... und dann plötzlich: Himmlische Ruhe!
Zeit für einen 2. Kaffee
eine letzte Naht am Pulli für den kleinsten Mitbewohner
und eine neue Bienen- "Die hab ich immer dabei"-Tasche
Dann lockte mich die plötzliche Sonne raus, denn Einkaufen stand auf dem Plan
Allerdings ist es in letzter Zeit wirklich eine wahre Herausforderung, zu unserem Supermarkt zu kommen.
 Auf dem Rückweg kurz bei "Tiger" in die Auslage geguckt
Und die Einkäufe zu Hause verstaut: 
Tacos probieren wir am Wochenende mal aus. 
Bevor der kleinste Mitbewohner in einer Stunde von der Schule abgeholt werden muss, verziehe ich mich schnell noch mit Leseknochen aufs Sofa und versinke in "Das Tiefland" von Jhumpa Lahiri. Wieder bin ich total gefangen von ihrer Sprache und ihrer Beobachtungsgabe.  Man kann den Monsun riechen, die Trauer der Eltern über den Verlust ihres einen Kindes fühlen, die Unfähigkeit zu lieben der Schwiegertochter, die Zerissenheit und Schuld des überlebenden Bruders, der nach Amerika flieht. Ich bin schon ganz traurig, dass ich es bald durch habe!
Abholzeit!
Schnelles Mittagessen.
Und nachmittags hab ich noch eine neue Bettzeugschlafübernachtungstasche genäht, denn eigentlich haben wir ganz viele dieser blauen Ikea-Tüten, aber es ist wie mit den Turnbeuteln: 
sie verschwinden auf unerklärliche Weise und tauchen nie wieder auf.
Danke fürs Gucken!
LG von Caro 

Kommentare:

  1. sehr cool die "IkeaTasche" aus Stoff und natürlich auch alle deine anderen Beutel/Taschen die auf den Bildern zu sehen sind.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Caro,
    ich habe mich gerade auch verlinkt. Ich will mal danke für die tolle Aktion sagen. Danke auch für die Einblicke in dein privates. Hab einen tollen Abend. Jetzt geh ich bei den anderen schauen.
    Liebste Grüße Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Juhuuu, ich bin heute zum ersten Mal dabei mit meinem Blog ichmitkind.at . Vielen Dank für diese tolle Aktion! :)
    Liebe Grüße,
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Ha, wie lustig, den Supermarkt kenne ich! Dabei komme ich aus NRW. Aber meine Freundin wohnt in Hamburg, sogar ganz in der Nähe von dir. Da ist ja ordentlich Baustelle an der Osterstraße...

    Viele Grüße und danke für die immer tolle Organisation dieser Aktion.
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich lese gerade auch Jhumpa Lahiri. Ihre Bücher lassen sich wirklich zu schnell lesen.:(

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie lustig - ich habe gerade festgestellt, dass ich die Ecke in der Du wohnst kenne. Und zwar als einzige Ecke in ganz Hamburg. Der beste Freund meines Liebsten wohnt da und den besuchen wir regelmäßig. Ich bin zutiefst neidisch um den TIGER in Laufnähe!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße aus Berlin.
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fluch und Segen zu
      gleich - der Tiger in Laufnähe ;o) wie lustig, dass Du genau die Ecke kennst!

      Löschen
  7. hehe, mit ringelmiez die gleiche socke, mit dir die gleiche baustelle bei den heuten 12. die welt ist so klein ;)
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  8. Die Taschen und Beutel sind sicher da, wo auch die verschwundenen Socken sind. Da bin ich sicher! *g*

    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gneua, die feiern ´ne Party und lachen sich über mich kaputt.

      Löschen
  9. Ja, auch uns passiert das mit den Ikea-Taschen. So viele schon gekauft, aber nie welche zur Hand. ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  10. Den "Pulli" hat Laura mit Sandmann Ärmeln. Wo bekommt man das Tacos set her?

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner Tag und die Taco's machen mich neugierig! Berichte mal, wie sie waren :)

    Viele liebe Grüße,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gepannt. Lasssen sich betsimmt einfach essen und füllen.

      Löschen
  12. hach, wie schön sind deine leseknochen! man braucht schon eigentlich auch mehr als einen, hab ich nicht recht? liebe grüße von lisa*, die direkt mal ihre stoffschätze sichtet *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! Ich hab an allen potentiellen Lesestellen welche positioniert.

      Löschen
  13. Was für ein schöner Freitag! Und ich sehe, es ist gerade wirklich klüger, mit der U-Bahn in die Osterstraße zu fahren (für uns ist es normalerweise mit dem Auto am Kürzesten). Die Tacoshells muss ich beim nächsten Edeka-Besuch auch mal mitnehmen.

    AntwortenLöschen
  14. Danke für den Buch Tipp! Und ich sehe schon ich hinke dem Leseknochen näh Trend voll hinterher... Ich glaube ich sollte jetzt auch endlich mal einen nähen!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Catrin

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Caro,
    12von12 ist einfach eine super Aktion, vielen Dank dafür! Falls Tacos euer Ding sind, ich habe letztes Jahr hier mal ein Rezept gepostet, eine ganz schlichte und simpele Version, wie wir sie in Mexiko kennengelernt haben. So simpel wie lecker!

    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  16. Die Ikea-Tasche ist ja super geworden. Geniale Idee.
    Liebe Grüße
    Susanne von jubeki

    AntwortenLöschen