Freitag, 12. September 2014

12 von 12 - September 2014

Keine Schulkinder im Haus diese Woche, dh wir können bißchen ausschlafen

was va der kleinste Mitbewohner genießt.
 Und ich hatte diese Woche auch Zeit, die absolute Lieblingshose zum wiederholten Male zu flicken.
 Kleines grünes Kind im Kindergarten abgegeben.
 Hello Supermarket!
 Zu Hause schnell Äpfel für Apfelmus geschält.
 Kurze Pause mit echtem schweizer Magenbrot, von dem wundervollen "Zürich Tourismus" Event gestern im Hamburger Hafen
Auf nach Altona! Die Klassenreisenkinder abholen!
 Nr. 1 bringt bunte Bänder mit ;o)
 Nr. 2 den halben Sylter Sandtrand
 Lieblingsessen für Heimkehrer: einmal Tortellini-Auflauf und einmal Pfannkuchen, bis man platzt.
 Und die geschriebene Postkarte ist sogar schon da (und ein geknüpftes Band für mich)
 Jetzt geh ich wieder meine großen Kinder knuddeln. So eine Woche ohne die beiden ist echt sehr leise und auch der kleine Bruder hat sie sehr vermisst.

Danke fürs Gucken!

LG von Caro


Kommentare:

  1. Schön, dass Deine Jungs wieder da sind.
    Meine mittlere war letzte Woche auf Klassenfahrt...da habe ich sie auch ganz dolle vermisst.

    Dein Tortelliniauflauf sieht ja loberlecker aus. Bitte ein Post mit Rezept :)

    ganz liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bittesehr: http://draussennurkaennchen.blogspot.de/2012/02/hurtig-kinder-kommt-zu-tisch.html

      Löschen
    2. Daaaankeschön!

      liebe Grüße
      Alex

      Löschen
  2. das ist also die andere seite der klassenreisenzeit ;) ich bin heute auch wiedergekommen. habts schön!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  3. Klassenreise nach Sylt - wie schön! Da war ich auch vor unendlich vielen Jahren mit der Klasse :-)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, Andrea, in Puan Klent. Du auch?

      Löschen
    2. Genau :-) muss 1983 oder 1984 gewesen sein...

      Löschen
  4. Cool! Klassenreise nach Sylt? Hier geht es immer nur ins Sauerland......

    Liebe Grüsse
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* ja, das hat hier Tradition bei den Hamburger Gymnasien

      Löschen
  5. So eine Klassenreise nach Sylt hört sich ziemlich toll an:-)
    Und dein Tortelloni- Auflauf sieht echt lecker aus.

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, da kann man sich nicht beschweren, wen man nach Sylt fahren darf.

      Löschen
  6. Lieblingsessen sind doch was Schönes :-)
    Liebe Grüße, Schwanenmama

    AntwortenLöschen
  7. Dein Auflauf sieht wirklich lecker aus. Vielen Dank für das Rezept, das werde ich gleich nächste Woche mal ausprobieren:-)
    Bei uns ist auch gerade der Loom-Wahnsinn ausgebrochen, die Arme meiner Söhne sehen genauso aus;-) Ich muss ja zugeben, dass mir die Paracordbänder besser gefallen. Jetzt hast Du mich neugierig gemacht...
    Liebe Grüße
    Sam

    AntwortenLöschen
  8. Oha, jetzt kennst du also auch Magenbrot :D, freut mich :)

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, bei uns waren die Zwillinge auch verreist und es war um einiges ruhiger. Darf ich fragen was das für ein interessantes Fahrrad ist, das du da hast?
    gruß, r

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein Lastenfahrrad von fietsfabriek, hab ich seit 10 Jahren und nutze es noch immer fast täglich. Sehr zu empfehlen.

      Löschen
  10. Ich nehme immer wieder vor, einmal bei dieser Aktion mitzumachen. Und nie denke ich rechtzeitig daran. Diesen Monat habe ich immerhin bis um 10.00 Uhr daran gedacht - und dann kam was dazwischen.
    Meine ganze Hoffnung heißt jetzt Oktober ;-)
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen