Montag, 5. November 2012

Mein Insta-Wochenende

Alltag nach einem besonders schönen Wochenende ist immer ganz doof. Umso schöner, wenn man einen Blog hat und am Montag nochmal beseelt ans Wochenende zurück denken kann.
 Ich bin nämlich schon am Freitag nachmittag nach Hannover gefahren, um dort mit meinen liebsten Mädchen ein tolles kreatives Nähwochenende zu verbringen.

Am Samstag war dort auch noch Stoffmarkt (ihr wißt ja, Stoffe kann man nie genug haben, nech?), auf dem wir ein paar Zutaten kauften und uns kurz bei Balzac aufwärmten.


Der Mittag und nachmittag war dann voll geschäftig und kreativ, denn wir hatten alle unsere Utensilien und Nähmaschinen und Overlocks mitgebracht und es war einfach toll. Jeder hat was geschafft, jeder hat jedem mal geholfen, beim Stecken oder Nähen. Man konnte mal mit dem quatschen, mal mit dem, der eine fädelte die Maschine um, der andere wechselte dort die Nadel usw. usw. Das Essen beim leckeren türkischen Restaurant hatten wir uns dann auch richtig verdient.


Am Sonntag mußten wir dann nur noch Feinschliff an den genähten Sachen vornehmen und das Chaos beseitigen. Leider, leider kann ich meine genähten Teile noch nicht zeigen, weil sie noch voll geheim sind, aber sie treffen genau meinen Geschmack!

Mädels, es war so schön! 
Den Programmpunkt "Gemeinsames Nähen mind. 1x pro Jahr" nehmen wir auf jeden Fall in die nächste Jahresplanung auf.

Vielen, vielen Dank!

LG von Caro

Kommentare:

  1. hallo caro,
    ich hab das ja schon bei instagram verfolgt und als ihr beim frühstück alle die gleichen, kleinen Pfannküchlein und mohnbrötchen auf den tellern hattet, ist bei mir der groschen gefallen ;-)
    ich beneide dich, das war bestimmt supertoll! ich bin gespannt, was das geheime nähergebnis ist ;-)
    liebe grüße aus mainz,
    susa

    AntwortenLöschen
  2. Ja, was hab ich gelacht als ich die Kaffee-Handy-Fotos gesehen habe :-) Ist doch immer das Gleiche mit diesen Damen...
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nach ´nem leckeren, lustigen Wochenende aus.
    Man sieht es ist Winter, der Trend geht eindeutig zum Stiefel :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Creativity is best! Bist Du aus der Nähe von H? Ich bin in Hildesheim...aber ich näh ja nicht...viel... :) Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  5. Es war wieder soooo schön! Vielen Dank für die liebe Näh- und Stoffunterstützung ;-*

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt ja nach einem super Wochenende, bin schon ganz gespannt auf die Werke!
    Ich war am Samstag übrigens auch auf dem Stoffmarkt ;) Angesichts des Wetters kann ich gut verstehen, dass ihr euch aufwärmen musstet. Ich war echt froh, dass ich mich entschieden habe, meine Regenjacke anzuziehen...

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich habs bei Insta schon verfolgt - toll so ein Nähwochenende - ich hoffe sowas schaff ich in der nächsten Zeit mit meinen Mädels auch mal - auch wenn wir alle noch blutige Anfänger sind :)
    LG Anny

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Caro,
    ich habe Euer Wochenende vom Krankenbett aus bei Instagram verfolgt und war mehr als NEIDISCH, um ehrlich zu sein ;)
    Aber ich bin total neugierig auf Eure Ergebnisse, bestimmt ein Knaller neben dem anderen.

    Liebe Grüße
    Martina.

    PS: nächstes Wochenende ja nun auch ohne mich... es ist ein Kreuz, aber was soll´s!

    AntwortenLöschen
  9. Oooh wie fein! Und Ihr habt das leckerste Restaurant Hannovers erwischt! Bin gespannta uf die Ergebnisse! Ganz liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  10. Das Hotel fand ich voll toll, war da vor zwei Jahren mal. Und ach, mein Linden...

    AntwortenLöschen